Teichreport special – So vermeiden Sie Algenblüten im Gartenteich

Fadenalgen, Schwebealgen und Teichschlamm, also zugewachsener Uferbereich, grünes Wasser und Schlamm auf dem Teichboden sind für Besitzer von einem Gartenteich, Koiteich, Fischteich oder Filterteich das größte Problem mit ihrem Teich.

>> Blick hinter die Kulissen – Neuer Teichreport special in Arbeit

Heute erhalten Sie einmal einen “Blick hinter die Kulissen”, damit Sie über unsere nächste kostenlose Service-Leistung vorab informiert sind. Für alle Besitzer von Teichen, Gartenteichen, Koiteichen und Filterteichen sicher interessant…

In der Teichreport-Umfrage im Januar war das Ergebnis der Frage:

Was glauben Sie ist Ihr größtes Problem mit Ihrem Teich?

36% Fadenalgen (grüner Teppich auf dem Teppich/zugewachsener Uferbereich)

26% Schwebealgen (grünes Wasser)

23% Schlamm (Ablagerungen auf dem Teichboden)

Sie sehen also, über 60% der Teichreport-Leser haben Probleme mit Algen. Deshalb wird diese Problematik im nächsten Teichreport special im Mittelpunkt stehen. Das Cover ist schon fertig:


Besonders stolz sind wir, dass es uns gelungen ist, Dipl.-Biologe Christian Homrighausen (Bild links) als Teichwasser-Experten für dieses Projekt zu gewinnen.

Dipl.-Biologe Christian Homrighausen ist von Hause aus Biologe mit dem Schwerpunkt Fisch-Parasitologie und ist seit 15 Jahren in den Bereichen Gartenteich, Aquaristik und Terraristik tätig.


Wir werden Sie weiterhin auf Teichreport’s Blog informieren. Oder holen Sie sich doch gleich den 90 seitigen kostenlosen Teichreport. Den Link finden Sie rechts oben…

Bis dahin

Jürgen Saladin
www.teichreport.de

Bookmark and Share

About these ads

2 Antworten

  1. hallo
    ich habe mir vor ca.2 Jahren einen Teich angelegt
    in diesem der ungefair 5000 liter fast habe ich ein paar Goldfische und 2 Kois
    ich habe mittlerweile 2 Pumpen,die tag und nacht laufen aber ich bekomme mein wasser dieses jahr einfach nicht mehr klar
    nun möchte ich sie bitten mir doch mal ein paar tipps zu geben woran es liegen kann
    - ich fülle den teich mit regenwasser nach
    - ich reinige die pumpen alle 2 wochen

    kann es sein das die uv-lampen defekt sind
    wie bestimme ich meinen optimalen wassergehalt des teiches
    bitte helfen sie mir damit ich meine fische wieder bewundern kann ,und nicht nur wenn ich sie füttere

    ich bedanke mich schon mal im vorraus und verbleibe mit freundlichen grüssen
    Joachim Bork

    • Hallo Herr Bork,

      wie ich gerade festgestellt habe, bekommen Sie schon seit längerer Zeit unseren Teichreport-Newsletter mit wertvollen, themenrelevanten Experten-Tipps.

      Zudem haben Sie – gratis – Zugriff auf den 90 seitigen Teichreport, der die Thematik ausführlich behandelt.

      Zusätzlich haben Sie – gratis – Zugriff auf die Teichreporte special “So vermeiden Sie Algenblüten im Gartenteich” und “Frühjahrsputz im Herbst”, die Ihre Fragen im Detail beantworten…

      Haben Sie schon – gratis – unsere Info-Videos angeschaut, insbesondere “Zwei Schritte zum glasklaren Teich”?

      Gerade das Thema UVC-Lampen wird doch überall ausführlich behandelt!

      Zur Bestimmung der Wasserparameter im Gartenteich finden Sie hier in Teichreport`s Blog ein Interview mit der Analyse-Expertin Frau Habeck des Teichwasserexperten Lavaris aus Hof…

      Also, Hilfe wohin Sie nur schauen…

      Jürgen Saladin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 34.145 Followern an

%d Bloggern gefällt das: