Den Gartenteich mit exotischen Pflanzen verschönern – Teichpflanzen für die optische Aufwertung Ihres Gartenteichs, die Ihr Nachbar nicht hat…

Ein Gartenteich ist weit mehr als eine geschmackvolle Bereicherung des Gartens. Wichtig ist nicht nur die Größe und Form des Gewässers, sondern natürlich auch die Bepflanzung.

Einheimische Pflanzen sind nicht nur winterhart, sie werden auch in einer großen Vielfalt angeboten.

Die Teichbepflanzung von Gartenteichen ähnelt sich oft

Ihr einziger Nachteil ist, dass praktisch jeder Gartenteicheigner ähnliche Teichpflanzen rund um das Gewässer oder in der Uferzone anpflanzt.

Selbst, wer auf eine ausgedehnte Sumpfzone setzt, wird die ausgewählten Exemplare vermutlich auch beim Nachbarn entdecken können.

Ganz anders sieht es aus, wenn Sie sich für exotische Pflanzen entscheiden – ein Geheimtipp für Individualisten.

Exotisches für die verschiedenen Uferzonen des Gartenteichs

Viele Wasser- und Uferpflanzen, die bei uns in der Regel nicht heimisch sind, können – zumindest im Sommer – dennoch unseren Gartenteich bereichern.

Einfach zauberhaft anzusehen ist zum Beispiel die Lotosblume, das Brasilianische Tausendblatt, die Wasserhyazinthe oder der Wassermohn.

Wichtig vor der Anschaffung ist es, sich einen Platz für die Überwinterung zu überlegen. Eventuell sind ein Aquarium oder ein großes Wasserbecken wie eine Wanne für die Überwinterung geeignet.

Sehr viel einfacher ist da der Kauf der exotischen Pflanzen. Ausführliche Infos dazu erhalten Sie unter www.blumenversand24.com.


Teichpflanzen für die Uferzone – Einige Tipps in diesem Video:


Tropische Pflanzen im Internet bestellen?

Exotische Pflanzen online zu erwerben ist trotz der zahlreichen Blumenhändler im Web nicht ganz einfach.

Das Angebot an außergewöhnlichen Wasser- oder Uferpflanzen für den eigenen Gartenteich ist bei den großen Versandhändlern nicht sehr breit gefächert.

Hilfreicher sind da spezielle Shops, die sich auf tropische Arten spezialisiert haben.

Erfahrung im Teichpflanzen-Versand

Bei der Auswahl des Online-Anbieters sollte man vor allem auf dessen Erfahrung im Versand von Teichpflanzen, die es feucht mögen, achten, denn die eine oder andere Wasserpflanze muss auch während des Transports feucht bleiben.

Übringens – viele der Exoten lassen sich auch mithilfe von Samen leicht selbst ziehen, hierzu zählt beispielsweise das Zyperngras oder die zweijährige Wasserähre.

Natürlich kann man die Samen ebenfalls im Versandhandel erwerben.

Jürgen Saladin

Verwandte Artikel:
>> Teichpflanzen für die Sumpfzone
>> Teichpflanzen für die Uferzone
>> Teichpflanzen für die Tiefwasserzone
>> Teichpflanzen für die Flachwasserzone

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: