Teichfilterpumpe Oase Aquamax Eco Twin – Videoanleitung – So dimmen und schalten die Teichpumpe mit den zwei einzelnen steuerbaren Motoren mit der Fernbedienung

Die zwei Pumpen der AquaMax Eco Twin steuern Sie ganz einfach mit der enthaltenen Fernbedienung.

An der Anzeige der Steuereinheit können sie den aktuellen Zustand erkennen und beobachten.

Mit der Fernbedienung lassen sich die Pumpen bequem an- und ausschalten oder dimmen.


In diesem Video sehen Sie genau wie es geht:


Besonderheit: AquaMax Eco Twin Pumpen besitzt 2 Ansaugstutzen

Mit der Pumpenserie ist deshalb auch die einmalige Kombination von Oberflächenskimmer und Filterung von Teichwasser möglich.

Folgende Einsatzzwecke ergeben sich daraus:

  1. Das verschmutzte Teichwasser wird über beide Ansaugstutzen in ein Filtersystem oder in ein Bachlaufsystem geführt.Eine große Wassermenge wird in kurzer Zeit gefiltert. An einem der Ansaugstutzen mit 1 1/2″-Gewinde wird eine zum Lieferumfang gehörende Schlauchtülle befestigt.Diese verbindet den Skimmer als Oberflächensauger und transportiert das Oberflächenwasser in das angeschlossene Filtersystem.

     

  2. Der zweite Ansaugstutzen saugt gleichzeitig über das Filtergehäuse das verschmutzte Teichwasser an und führt es – gemeinsam mit dem Oberflächenwasser – dem angeschlossenen Filtersystem zu.

oase aquamax eco twin zwei teichpumpen im gehäuse
Zwei Pumpen im Gehäuse

 

Produkteigenschaften der AquaMax Eco Twin

  • Besonders kraftvolle Filterpumpe mit individuell regulierbarer Förderleistung der 2 Motoren per Fernbedienung
  • Dadurch Reduzierung des Stromverbrauchs sowie effektive Leistungsanpassung an Filteraktivität
  • Wenig Wartungsaufwand dank großflächigem Rundumfilter
  • Patentierter Klappenmechanismus garantiert optimale Ausnutzung der Fördermenge
  • Grobschmutzförderung bis zu 11 mm Korngröße
  • Zusätzlich zur Teichbodenfiltrierung ist der gleichzeitige Anschluss eines Satellitenfilters oder Skimmers möglich
  • Einzigartiger, patentierter Frostschutz: Bis -20°C nimmt die Pumpe garantiert keinen Schaden
  • Schutz bei Trockenlauf oder Blockierung durch »Environmental Function Control« (EFC by OASE)
  • Geeignet für den Einsatz an Schwimm- und Badeteichen (eingesetzt in außenstehender Pumpenkammer)

oase aquamax eco twin mit skimmer
Mit Skimmer-Anschluss

Garantie: 3 + 2 Jahre

AquaMax Eco Twin Pumpen erhalten eine 2-jährige Zusatzgarantie zu der bereits gewährten 3-Jahres-Garantie durch das Zurücksenden des Anforderungsgutscheins.

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> AquaMax Eco Expert – Das Kraftpaket im Gartenteich
>> Oase AquaMax Premium – Auch als Bachlaufpumpe einsetzbar
>> Das Gartenteich Handbuch – Ab sofort im Buchhandel

Der richtige Standort einer Teichpumpe, Bachlaufpumpe oder Filterpumpe im Gartenteich, Koiteich oder Schwimmteich

Gerät ein Teich aus dem biologischen Gleichgewicht, was man unter anderem unschwer an übermäßiger Algenbildung erkennen kann, sind es meist verschiedene Faktoren, die zu diesem Zustand geführt haben.

Nun gilt es, wie bei einem Puzzle, Stück für Stück zu analysieren und gegebenenfalls Maßnahmen zu ergreifen, um den Teich in das biologische Gleichgewicht zurück zu holen.

Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die man schnell und problemlos selbst korrigieren kann. So zum Beispiel der richtige Standort der Teichpumpe.

Die richtige Platzierung der Teichpumpe

In diesem Gartenteich wurde die Bachlaufpumpe falsch positioniert und unnötigerweise viele strömungsfreie Zonen im Teich zugelassen.

Der rote Pfeil zeigt den alten Standort der Bachlaufpumpe. Nur zwei Meter entfernt (blauer Pfeil) kam das Wasser über einen Bachlauf wieder in den Teich zurück.

Der optimale Standort ist gegenüber der Wassereinlaufs auf der anderen Seite des Teiches (gelber Pfeil).

Pfeil rot:
Standort alt

Pfeil blau:
Bachlauf

Pfeil gelb:
Standort neu

Durch eine langsame Durchmischung des Teichwassers verbessern sich alle biologischen Prozesse, wie zum Beispiel der Sauerstoffaustausch des Wasserkörpers mit der Atmosphäre.

Diese Vorgehensweise gilt natürlich (ganz besonders) auch für die Platzierung von Filterspeisepumpen, die ja Schmutzpartikel, Fischkot, Laub, Fischfutterreste usw. in den Filter pumpen sollen.

So verlängern Sie Ihren Teichschlauch

Um die Teichpumpe am neuen Standort zu platzieren, müssen Sie natürlich den Teichschlauch verlängern. Aber dies ist eine einfache Sache.

Besorgen Sie sich das nötige Stück Schlauch und einen Universal-Schlauchverbinder zum Verbinden unterschiedlicher Schlauchgrößen. Verbinden Sie den alten und den neuen Schlauch. Die folgende Bild-Serie zeigt wie es geht…


Schritt 1:
Die nicht benötigten Stufen mit einer Eisensäge auf die passenden Schlauchdurchmesser absägen.

Wichtig: Kontrollieren Sie dies bei allen Anschlüssen Ihrer Teichtechnik! Nur so ist der größtmögliche Wasserdurchfluss garantiert.

gartenteichschlauch verlaengern


Schritt 2:
Der Spiralschlauch wird mit einer Schlauchklemme fixiert, damit er auch unter Druck nicht vom Verbinder rutschen kann.

oase schlauchverbinder 55630


Schritt 3:
Das andere Ende des neuen Spiralschlauchs wird an die Pumpe angeschlossen und der Bachlauf kann gleich wieder in Betrieb genommen werden.

oase schlauchverbinder

In diesem Teich läuft die Neptun 3000 eco, eine Dauerlaufpumpe von Oase mit nur 40 Watt Leistungsaufnahme und 5 Jahren Garantie. Eine ideale Pumpe für Bachläufe und Wasserspiele.

Unser Tipp: Überprüfen Sie den Standort Ihrer Pumpen nach dieser Empfehlung.

Jürgen Saladin www.teichreport.de