Teichfilter – Oase Biotec Screenmatic für glasklare Gartenteiche – Bequeme Reinigung – Info Video zu Vorteilen und Handhabung

Die neuen Teichfilter Oase BioTec ScreenMatic² 40000, 60000 und 140000 sorgen für glasklares Teichwasser in Ihrem Gartenteich.

Oase präsentiert einige clevere Produktverbesserungen gegenüber den Vorgängermodellen. Lange Standzeiten dank automatischer Großschmutzabscheidung vor Eintritt in den Filter sind gewährleistet.

Diese Hochleistungsfilter mit einer Reinigungsleistung bis zu 140.000 Liter (BioTec SreenMatic² 140000).


Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und schauen sich das folgende Video an:


Produkteigenschaften:

  • Hocheffektiver Durchlauffilter für Teiche bis zu 60000 Liter
  • Deutlich geringere Wartungen des Filters erforderlich, dank Grobschmutzabscheidung vor Eintritt in den Filter
  • Automatisch angetriebene Selbstreinigung des ScreenMatic Siebs
  • Bodenablauf mit Schieber zur Entfernung von Schmutz aus dem Filtersystem
  • Bequeme Reinigung der Filterschwämme direkt im Filter
  • Optimal abgestimmt auf OASE AquaMax Eco Filterpumpen
  • Direkte Anschlussmöglichkeit für UVC-Vorklärgeräte Bitron C und Eco
  • Unterschiedliche Filtermaterialien zur optimalen Ansiedlung der Filterbiologie

Die cleveren Produktverbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell:

  • Doppelt abgedichteter Motor für eine vielfach verlängerte Lebensdauer
  • Justierbare Reinigungsautomatik steuert Bandlauf anhand des Verschmutzungsgrades. Inkl. LED Funktionskontrolle.
  • Wasserverteiler ohne Verstopfungsgefahr, erlaubt ideale Wurfweite des Wassers
  • Schmutzkorb mit größerem Volumen und vereinfachter Handhabung
  • Gummierte Abscheidelippe für ein hervorragendes Abscheideergebnis
  • Verstärktes Bandmaterial für eine verlängerte Lebensdauer
  • Deckel der Modelle 40.000 und 60.000 mit sturmsicheren Befestigungsclips
  • Gratisbürste zur gelegentlichen Reinigung des Filterbandes
  • Manueller Bandlauf nun mittels Taster möglich
  • Neue Schwammverteilung und optimierter Wasserstand im Behälter sorgen für längere Filterstandzeit und verbessertes Reinigungsergebnis

Fazit:

Die Oase BioTec ScreenMatic 40000/60000/140000 sind die komfortablen Durchlaufteichfilter für kristallklares Teichwasser in Ihrem Gartenteich.

Die kompakte Alternative mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis ist ideal für den komfortbewussten Teichbesitzer.

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> FiltoMatic CWS – Teichfilter mit automatischer Selbstreinigung
>> Trommelfilter Oase ProfiClear Premium
>> Innovativer Teichfilter mit Trommelfiltertechnik und automatischer Selbstreinigung

Advertisements

Teichfilter- Ratgeber Durchlauffilter – Durchlauf-Teichfilter sorgen bei mittleren bis großen Gartenteichen mit Fischbesatz für klares Teichwasser

Ein Durchlauffilter wird durch eine im Wasser liegende Teichpumpe gespeist. Der Teichfilter bildet den am höchsten gelegenen Punkt in diesem Reinigungskreislauf, von wo das Wasser wieder in den Gartenteich zurückfließt.

Durchlauffilter ermöglichen ein höheres Sauerstoffangebot und arbeiten auf biologischer Seite daher effizienter.

Klares Teichwasser durch mechanische und biologische Teichreinigung

Nähr- und Schadstoffe werden durch das Teichfilter-System in biologisch-mechanischen Prozessen aus Ihrem Teichwasser entfernt. 

Die Schwämme im innern des Durchlauffilters werden nach einiger Zeit auch zur Heimat der fleißigen Mikroorganismen.

Auch bei den Durchlauffiltern gibt es zahlreiche Ausführungen im Hinblick auf Funktion und Komfort. 

Thema: Durchlauffilter für Ihren Gartenteich

Dieses Teich-Info-Video gibt Ihnen einen kurzen Überblick über Durchlauffilter:



Oase FiltoMatic CWS

Der Durchlauffilter Oase FiltoMatic CWS kontrolliert die Teichwassertemperatur und aktiviert bei Bedarf die Selbstreinigung und pumpt so den Teichschlamm automatisch aus dem Teichfilter.

Für eine komfortable Reinigung der Filterschwämme wurde ebenfalls gesorgt.

Oase BioTec ScreenMatic

Bei Teichfiltern wie dem Oase BioTec ScreenMatic sorgen unterschiedliche Filtermedien und große Siedlungsoberflächen für die optimale Entfaltung der Filterbiologie.

Dank der Grobschmutzabweisung vor Eintritt des Teichwassers in den Teichfilter ist ebenfalls ein geringerer Reinigungsaufwand erforderlich.

Eine automatisch angetriebene Intervallreinigung des Siebs sorgt für die Entfernung des Schmutzes auch dem Teichfiltersystem. 

Durchlauf-Teichfilter werden bei allen Teichgrößen eingesetzt, insbesondere bei Gartenteichen mit Fischbesatz.

ratgeber durchlauffilter teichfilter
Bei größeren Teichen mit Fischbesatz: Durchlauffilter 

Durchlauffilter: Fazit und Zusammenfassung:

  • Durchlauffilter eignen sich für alle Teichgrößen, insbesondere für Gartenteiche mit Fischbesatz
  • Durchlauf-Teichfilter ermöglichen ein höheres Sauerstoffangebot
  • Durch mechanische und biologische Teichreinigung klares Teichwasser
  • Komfortable Filterüberwachung und Filterreinigung
  • Breites Angebot bis hin zum automatischen Teichmanager

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> Ratgeber Teichfilter- Teichfilteranlagen in Gartenteichen
>> Wie ein BioTec 36 ScreenMatic Durchlauffilter eine klassische Teichbau-Problematik löste
>> FiltoMatic CWS – Teichfilter mit automatischer Selbstreinigung
>> Zwei Schritte zum dauerhaft klaren Gartenteich, Koiteich oder Schwimmteich

Teichfilter Praxiswissen – Oase Teichfilter in der Übersicht – Ratgeber Teichfilter: Teichfilteranlagen in Gartenteichen und Ihre Einsatzgebiete

Die Wahl der richtigen Filtertechnik legt den Grundstein für nachhaltig klares Wasser. 

Um Ihren Gartenteich klar zu halten benötigen Sie eine Kombination aus:

  • Wasserumwälzung mittels einer Teichpumpe, 
  • ein UVC-Vorklärgerät zur Bekämpfung von Schwebealgen
  • biologisch-mechanische Filtration in Ihrem Teichfilter, um dem Teichwasser Schad- und Trübstoffe zu entziehen.

Individuelle Anforderung an den jeweiligen Teichfilter

Jeder Gartenteich stellt dabei individuelle Anforderungen an das jeweilige Teichfiltersystem. 

Ob ein Unterwasserfilter, ein Druckfilter oder ein Durchlauffilter eingesetzt wird ist abhängig von Faktoren, wie zum Beispiel: Gewässerart, Teichwasservolumen und Fischbesatz.

Thema: Die richtige Filtertechnik für Ihren Gartenteich

Dieses Teich-Info-Video gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über interschiedliche Teichfilter-Anlagen Systeme:



Teichfilter: Fazit und Zusammenfassung:

  • Unterwasserteichfilter eignen sich für kleine Gartenteiche oder Dekobecken
  • Druckfilter eignen sich für kleine bis mittelgroße Teiche, insbesondere für höher gelegene Bachläufe und architektonische Becken
  • Durchlauffilter können bei allen Teichgrößen eingesetzt werden, vor allem jedoch bei Gartenteichen mit Fischbesatz.
  • Durch UVC-Vorklärgeräte werden Schwebealgen, Bakterien und Keime abgetötet

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> FiltoMatic CWS – Oase FiltoMatic CWS Teichfilter passen sich Gartenteichen optimal an
>> Wie ein Oase BioTec 36 ScreenMatic Teichfilter eine klassische Teichbauproblematik löste
>> Oase BioPress Sets – UVC-Druckfilter garantieren klares Teichwasser

Gartenteich-Anlage selbst erstellt – Zwei Gartenteiche mit einem Mini-Bachlauf verbunden – Passende Teichtechnik verhindert Algenbildung

Dies ist ein Gastbeitrag von Teichreportleser Ulrich R., der im Selbstbau eine tolle Teichanlage erstellt hat. Mit der passenden Teichtechnik und geschickter Teichpflege hat er relativ wenig Arbeit mit seinem Gartenteich.

Da macht es Spass bei einem „Absacker“ das quirlige Teichleben von der Terrasse aus zu beobachten…


Unsere selbst gebaute Gartenteichanlage – von Ulrich R.

Wir haben seit vielen Jahren eine Teichanlage in unserem Garten – seit vielen Jahren auch fast vollkommen frei von Algen, ohne zusätzliche Teichpflegemittel!!!

Passende Teichtechnik sorgt für klares Teichwasser

Feststellen mußten wir, daß in erster Linie eine gute mechanische Filterung des Teichwassers vollkommen ausreichend ist (*ggg* natürlich wird der regelmäßig gereinigt). So haben wir z.B. jetzt in der kalten Jahreszeit immer noch (zumindest) unseren Skimmer laufen.

Das hat auch den Vorteil, daß sich seltener bzw. weniger Eis auf dem Wasser bildet UND dadurch auch „Faulgase“ leichter entweichen können. – Auch ein guter Schutz für unsere Fische.


gartenteich ramseger im winter
Die fast zugefrorene Gartenteichanlage von oben


Beide Teiche sind durch einen „Mini“-Bach verbunden und das Wasser wird vom unteren Teich über einen Oase-Filter in den oberen gepumpt. Ebenso wird das Wasser im „unteren“ Teich noch extra durch den Skimmer über einen zweiten Filter gereinigt.

Der obere Filter ist ein Oase Biotec 10.1, der untere ist dessen Vorgängermodell. Beide Filter sind mit UV-C Röhren ausgestattet.


gartenteich im winter mit schnee
Der „ untere“ Teich im Winter

Algenplagen haben wir fast gar keine. Allerdings laufen die Filter auch das ganze Jahr hindurch…

Wir brauchen so natürlich ein „wenig“ mehr Strom als normal. Doch lohnen tut sich das allemal. Schon weil wir so keinerlei Teichpflegemittel benötigen.


gartenteichanlage ramseger im sommerDie Teichanlage im Sommer bei voller Blütenbracht


Perfekte Pumpenregulierung durch Fernbedienung

Die Teiche existieren übrigens schon mehr als 15 Jahre. Als Pumpen verwenden wir auch von Oase zwei Aquamax-Pumpen sowie eine Nautilus zum „Abpumpen“ falls das sommerliche Regenwetter zu stark wird. Alle Pumpen lassen sich mit Hilfe der Oase-Steuerung auch aus unserem Hausinneren (Wintergarten) ab-/anschalten bzw. der Skimmer in der Leistung auch reduzieren…

Teichpflege im Herbst

Natürlich pflegen wir die Teiche hin und wieder: im Herbst kommen immer Netze gegen das Laub über die Teiche. Und alle 2, 3 Jahre gehen wir mal mit dem Pondovac-3 Sauger an den Teichgrund. Das aber erscheint mir eher eine „Alibifunktion“ zu sein – wozu haben wir vor einigen Jahren das Teil (gebraucht) sonst angeschafft…

Aber wie gesagt: Algenprobleme haben wir überhaupt nicht…

Teichanlage im Selbstbau erstellt

Im übrigen handelt es sich bei den Teichen um reinen „Selbstbau“, mit anderen Worten: nur die Schwerstarbeit, also das Ausschachten der Teichgruben wurde von einem Gärtner geleistet.

Alles andere haben wir selber gemacht:

  • Boden mit Sand ausgleichen
  • verlegen der „Unterfolie“
  • verlegen der Teichfolie
  • Natursteinpflasterung im Zementbett des Teichrandes
  • Bau des Wasserfalls
  • Bepflanzung

gartenteichanlage expertenblickSelbst ausgewiesene Teichexperten sind sehr zufrieden..


Die einzige größere Arbeit an den Teichen ist inzwischen: man muß sich ab und an einmal aufraffen und einige zu groß gewordene Pflanzen reduzieren bzw. beschneiden (besonders die Seerosen).

Wir haben – besonders im Sommer – viel Freude mit unserer Anlage. So sitzen wir gerne auf der unteren Terrasse bei einem „Absacker“ und beobachten das Teichleben…

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich R.


Ich danke Herrn Ulrich R. für die schönen Bilder und seine Erlaubnis, diesen Beitrag in Teichreport’s Blog zu veröffentlichen.

Jürgen Saladin www.teichreport.de


Nachtrag von Ulrich R.:

Gestern waren unsere 1x jährlich für eine 1/2 Stunde kommenden Teichbesucher wieder da:


gartenteichanlage teichbesucher enten


gartenteichanlage teichbesucher ente


Verwandte Beiträge:

>> Bernd Gollers – Von „Kalle dem Karpfen“ und „einer 50 Liter Tonne“
>> Gerhard Glombiewski – Irrungen und Wirrungen eines Teichbesitzers
>> Sybille Kinne – Ich habe wieder einen wunderbar klaren Teich
>> Peter Mayer – GFK-Becken vom Nachbarn

>> So vermeiden Sie Algenblüten im Gartenteich