Gartensteckdose FM Master WLAN – Installation und Einrichtung – Innovative Gartensteckdose zur Steuerung der Teichtechnik mit Ihrem Tablet oder Ihrem Smartphone

Diese Gartensteckdose Oase InSceninio FM Master WLAN verfügt über ein Stromanschluss-System, das sich kabellos über WiFi steuern lässt. 

Dies ermöglicht das Steuern der verbundenen Geräte, etwa Teichpumpen oder Teichbeleuchtung, ganz bequem über eine App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

Bevor Sie die Oase Gartensteckdose FM Master WLAN in Betrieb nehmen, prüfen Sie ihn auf Vollständigkeit und beachten Sie bitte die Gebrauchsanleitung.


Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und schauen sich das folgende Video an:


Installation und Einrichtung: Schritt für Schritt

Als erstes entfernen Sie die Schutzkappe, drehen die WLAN Antenne am Gerät fest und richten diese aus. Schließen Sie dann die Stromversorgung an.

Während des Startens blinkt die Kontrollleuchte zunächst gelb. Sobald die Kontrollleuchte kontinuierlich grün leuchtet, ist die Gartensteckdose betriebsbereit.

Verankern Sie den beigefügten Erdspieß und fixieren Sie den FM Master darauf.

oase inscenio fm master wlan gartenteich
InScenio FM Master WLAN – Das Multitalent am Gartenteich

FM Master WLAN mit mit Tablet oder Smartphone verbinden

Nun laden Sie die FM Master APP auf Ihr Tablet oder Smartphone. Um sich mit dem FM Master über WLAN zu verbinden, öffnen Sie die WLAN-Einstellungen und wählen unter Netzwerke den FM-Master aus. Das WLAN Passwort entnehmen Sie der Gebrausanweisung.

Ein Häkchen zeigt den erfolgreichen Aufbau der WLAN Verbindung an. Auch auf Ihren Desktop erscheint nun das APP Symbol. Der gefüllte Oase-Tropfen signalisiert, dass das Gerät online ist und die WLAN-Verbindung steht.

Schließen Sie nun die Verbrauchsgeräte an – schaltbare Geräte an die schwarze Steckdose und dimmbare Geräte an die blaue Steckdose.

Die Geräte lassen sich jetzt ganz einfach ein- und ausschalten oder dimmen. Über die App können weitere Oase Geräte mit dem FM Master WLAN verbunden werden.

DMX-RDM Schnittstelle für den Anschluss einer Teichpumpe

Zum Anschließen einer Pumpe mit DMX-RDM Schnittstelle lösen Sie die Schrauben der Abdeckung. Stecken Sie das DMX Kabel ein und fixieren sie es.

Die Pumpe regulieren Sie über einen Schieberegler. Bei Aktivierung der SFC-Automatik zur zusätzlichen Energieersparnis wird dieser Regler deaktiviert.

Über die Beschriebenen Menüpunkte und Befehle lassen sich auch funkgesteuerte Oase Geräte hinzufügen. Zur Steuerung dient eine virtuelle Fernbedienung.

oase inscenio fm master wlan Antenne
WLAN Verbindungstechnik – Reichweite bis zu 60 Meter

Benutzen Sie den mitgelieferten Service-Stift um das Gerät in den Anlernmodus zu versetzen. Um das Anlernen am FM Master WLAN abzuschließen, betätigen Sie die erste Taste auf der virtuellen Fernbedienung.

Alle weiteren wichtigen Details erfahren Sie in der Gebrauchsanleitung des FM Master WLAN und der angeschlossenen Geräte.

Fazit:

Der neue InScenio FM Master WLAN – Das clevere Stromanschluss-System für Garten und Teich. Strom, wie und wo man ihn braucht.

Jürgen Saladin

Verwandte Artikel:
>> JumpingJet Rainbow Star – Wasserspiel für den großen Auftritt
>> Ratgeber Oase Water Entertainment – Wasserspiele für Garte, Teich und Terrasse
>> Faszination Wassergarten – Ideen für Ihre Gartengestaltung

Oase TV Magazin – Die zweite Ausgabe des einzigen TV-Magazins rund um das Thema Gartenteich ist online – Highlight: Oase vor Ort – Besuch im Test-Center in Hörstel

Oase TV – Das Magazin, dass sich gezielt an Teichliebhaber richtet, erlebte bereits bei der ersten Ausgabe Zuschauerzahlen, die die vorherigen Erwartungen deutlich übertrafen.

>> Hier Klicken zum Blogartikel zur ersten Sendung von Oase TV

Jetzt steht die zweite Ausgabe mit saisonal aktuellen Themen und Tipps im Internet zur Verfügung.

Hier die Themen und die Direkt-Links

In der zweiten Sendung geht es wieder um sehr interessante Themen, die wir Ihnen hier kurz vorstellen möchten.

Die Links führen direkt zu den Beiträgen.


1. Beitrag: Experten-Interview – Sauerstoffmangel

Sauerstoffunterversorgung: Interview mit Dr. Herbert Rehms, Experte für Mikrobiologie, Biochemie, Wasseranalyse und Botanik.

>> Direkt zum Interview „Sauerstoffmangel im Teich“


2. Beitrag: Oase Wissen – Atemnot in Teich

Erkennen Sie schnell erste Anzeichen von Problemen im Gartenteich.

>> Direkt zum Beitrag „Atemnot im Teich“


3. Beitrag: Oase vor Ort – Im Oase Test-Center in Hörstel

Welche Risiken jeder Teichbesitzer kennen muss und welche Algenart Sie besonders im Auge behalten sollten. Außenreporter Daniel Schulze Niehoff im OASE Testcenter in Hörstel.

>> Direkt zum Beitrag „Im Oase Test-Center in Hörstel“


4. Beitrag: Teichfilter und Ihre Einsatzgebiete

„Teichfilter und ihre Einsatzgebiete“. Wir geben einen Überblick.

>> Direkt zum Beitrag „Teichfilter und Ihre Einsatzgebiete“


5. Beitrag: Produktinnovationen 2012

»AquaMax Eco Premiu – Geniessen Sie Ihren Teich – vergessen Sie hohe Stromkosten! Entdecken Sie die neue Generation Filter- und Bachlaufpumpen.

>> Direkt zum Beitrag „Produktinnovationen 2012“


Blick hinter die Kulissen

Sehr interessant ist vor allem der Beitrag direkt aus dem Testgelände in Hörstel. Das Testgelände liegt direkt am Dortmund-Ems-Kanal.

Weitere Einblicke erhalten Sie in dem Blogartikel von meinem Besuch der Hausmesse von Oase.

>> Zum Artikel „Oase Living Water – Hausmesse von Oase Pumpen Hörstel“


Reporter Daniel Schulze Niehoff im OASE Testcenter in Hörstel


Komplette Sendung

Die zweite Sendung dauert etwas über 20 Minuten und liefert wieder sehr schöne Beiträge mit vielen Tipps für Teichliebhaber.

>> Hier klicken, um die ganze Sendung anzuschauen

Jürgen Saladin