Ratgeber Oase Easy Garden Control – Oase FM Master WLAN InScenio einfach erklärt – GartenTechnik steuern mit WLAN

App in den Garten – endlich steuern Sie Ihre Technik per WLAN.

Mit Oase Easy Garden Control (EGC) beginnt das Zeitalter, in dem alle wichtigen Funktionen im und am Teich bzw. im Garten über das Heimnetzwerk zentral gesteuert werden können.

So ermöglicht es die Bedienung und Steuerung der angeschlossenen Geräte bequem über eine App per Smartphone oder Tablet.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und schauen sich das folgende Video an:

Hier die Infos aus dem Video zum Nachlesen:

„Oh Gott, meine Fische. Wie konnte das passieren?“

Zum Glück alles nur ein böser Traum. Trotzdem überprüft Max schnell den Zustand seines Gartenteiches. Mit Easy Garden Control von Oase. Denn mit diesem System kann er den Garten samt Teich aus der Ferne überwachen und steuern.

Egal ob von der Couch, aus dem Büro oder aus der Ferne, wie jetzt im Urlaub.

Einfache Installation

Die Installation war ganz einfach: Vom Herzstück der Anlage, dem FM Master W-Lan EGC musste Max nur ein Kabel von Gerät zu Gerät legen. So waren ganz schnell alle Pumpen, Filter, Wasserspiele oder die Beleuchtung miteinander verbunden.

So können sie Signale unter- und über Wasser störungssicher übermittelt werden. Die Basisstation wurde mit dem WLAN im Haus vernetzt und schon konnte es losgehen.

Jetzt hat er immer im Blick, wieviel Leistung die Pumpen gerade benötigen oder wie es um die Filter steht. Sogar die Wasserspiele im Teich kontrolliert er bequem mit dem Tablet.

Und wenn mal etwas schief läuft, zum Beispiel die Pumpe blockiert oder der Filter eine Funktionsstörung aufweist, bekommt Max sofort eine Benachrichtigung. Dann kann er sich sofort darum kümmern.

oase easy garden control system
Steuerbar über WLAN mit Tablet oder Smartphone

Fehlermeldung an jede Emailadresse einstellbar

Jetzt im Urlaub schickt das System auch eine Nachricht an seine Nachbarin Susi. Die ist immer zur Stelle und kümmert sich um Teich und Technik.

Susi kennt das System. Sie hat zwar keinen Koiteich aber steuert mit Oase Easy Garden Control Ihre Gartenbeleuchtung. Da kann Sie sogar auf dem Smartphone Ihre Lieblings-Lichtstimmung einstellen.

Max ist beruhigt. Alle Pumpen und Filter laufen korrekt, den Fischen geht es gut. Da kann er entspannt wieder einschlafen und von schönen Dingen träumen.

Easy Garden Control von Oase.

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:

>> FiltoMatic CWS – Teichfilter mit automatischer Selbstreinigung
>> Ratgeber Teichbeleuchtung – Highlight bei der Teichrandgestaltung
>>Teichbau leicht gemacht – Gartenteich anlegen mit Kreativität

Advertisements

Gartensteckdose FM Master WLAN – Installation und Einrichtung – Innovative Gartensteckdose zur Steuerung der Teichtechnik mit Ihrem Tablet oder Ihrem Smartphone

Diese Gartensteckdose Oase InSceninio FM Master WLAN verfügt über ein Stromanschluss-System, das sich kabellos über WiFi steuern lässt. 

Dies ermöglicht das Steuern der verbundenen Geräte, etwa Teichpumpen oder Teichbeleuchtung, ganz bequem über eine App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

Bevor Sie die Oase Gartensteckdose FM Master WLAN in Betrieb nehmen, prüfen Sie ihn auf Vollständigkeit und beachten Sie bitte die Gebrauchsanleitung.


Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und schauen sich das folgende Video an:


Installation und Einrichtung: Schritt für Schritt

Als erstes entfernen Sie die Schutzkappe, drehen die WLAN Antenne am Gerät fest und richten diese aus. Schließen Sie dann die Stromversorgung an.

Während des Startens blinkt die Kontrollleuchte zunächst gelb. Sobald die Kontrollleuchte kontinuierlich grün leuchtet, ist die Gartensteckdose betriebsbereit.

Verankern Sie den beigefügten Erdspieß und fixieren Sie den FM Master darauf.

oase inscenio fm master wlan gartenteich
InScenio FM Master WLAN – Das Multitalent am Gartenteich

FM Master WLAN mit mit Tablet oder Smartphone verbinden

Nun laden Sie die FM Master APP auf Ihr Tablet oder Smartphone. Um sich mit dem FM Master über WLAN zu verbinden, öffnen Sie die WLAN-Einstellungen und wählen unter Netzwerke den FM-Master aus. Das WLAN Passwort entnehmen Sie der Gebrausanweisung.

Ein Häkchen zeigt den erfolgreichen Aufbau der WLAN Verbindung an. Auch auf Ihren Desktop erscheint nun das APP Symbol. Der gefüllte Oase-Tropfen signalisiert, dass das Gerät online ist und die WLAN-Verbindung steht.

Schließen Sie nun die Verbrauchsgeräte an – schaltbare Geräte an die schwarze Steckdose und dimmbare Geräte an die blaue Steckdose.

Die Geräte lassen sich jetzt ganz einfach ein- und ausschalten oder dimmen. Über die App können weitere Oase Geräte mit dem FM Master WLAN verbunden werden.

DMX-RDM Schnittstelle für den Anschluss einer Teichpumpe

Zum Anschließen einer Pumpe mit DMX-RDM Schnittstelle lösen Sie die Schrauben der Abdeckung. Stecken Sie das DMX Kabel ein und fixieren sie es.

Die Pumpe regulieren Sie über einen Schieberegler. Bei Aktivierung der SFC-Automatik zur zusätzlichen Energieersparnis wird dieser Regler deaktiviert.

Über die Beschriebenen Menüpunkte und Befehle lassen sich auch funkgesteuerte Oase Geräte hinzufügen. Zur Steuerung dient eine virtuelle Fernbedienung.

oase inscenio fm master wlan Antenne
WLAN Verbindungstechnik – Reichweite bis zu 60 Meter

Benutzen Sie den mitgelieferten Service-Stift um das Gerät in den Anlernmodus zu versetzen. Um das Anlernen am FM Master WLAN abzuschließen, betätigen Sie die erste Taste auf der virtuellen Fernbedienung.

Alle weiteren wichtigen Details erfahren Sie in der Gebrauchsanleitung des FM Master WLAN und der angeschlossenen Geräte.

Fazit:

Der neue InScenio FM Master WLAN – Das clevere Stromanschluss-System für Garten und Teich. Strom, wie und wo man ihn braucht.

Jürgen Saladin

Verwandte Artikel:
>> JumpingJet Rainbow Star – Wasserspiel für den großen Auftritt
>> Ratgeber Oase Water Entertainment – Wasserspiele für Garte, Teich und Terrasse
>> Faszination Wassergarten – Ideen für Ihre Gartengestaltung

Teichtechnik – Entwicklung und Produktion – Ein Blick hinter die Kulissen von Oase Living Water – Hersteller von Teichpumpen, Teichfilter und Teichtechnik

Living Water – Leidenschaft für Wasser

Mit Ideen, Leidenschaft und Know-How entwickelt Oase einzigartige Technik für das Leben und Gestalten mit Wasser. Hier ist Oase Living Water in seinem Element.

Mit Oase werden Wassergärten zu kleinen und großen Paradiesen.
Mit Oase entstehen aus Wasser einzigartige Kunstwerke für die Sinne.


Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und schauen sich das folgende Video an:


Im Zusammenspiel mit modernster Technik sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Oase Living Water: Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung

Hier fängt alles an: In den kreativen Köpfen der Oase Forschungs- und Entwicklungsabteilung.

Inspiriert durch die Natur, unserer Kunden und dem Streben nach technischer Perfektion entwickelt unser Expertenteam innovative Produkte die höchste Ansprüche an Qualität, an Ergonomie und Ressourcen schonende Energie-Effizienz erfüllen.

In der Entwicklungsabteilung von Oase nehmen an modernen CAD und Simulations-Arbeitsplätzen Ideen Gestalt an.

Leistungsstarke Computer ermöglichen es, Produkte bis ins Detail zu konstruieren, dreidimensional zu visualisieren und ihre Funktion zu simulieren.

So können die Ingenieure noch bevor ein Prototyp entsteht Optimierungen und Modifikationen vornehmen. Das macht die Entwicklung neuer Produkte nicht nur schneller, sondern zugleich auch effizienter.

Prüfanlagen: Indoor und Freiluft-Testbecken für die Teichtechnik

Vor der Serienfertigung müssen Oase Produkte in speziell entwickelten Prüfanlagen, in Indoor- und Freiluft-Testbecken unter realen Einsatzbedingungen ihre Leistungsfähigkeit bestätigen.

oase testcenter am dortmund-ems-kanal
Oase TestCenter – Impressionen am Abend

Die Ergebnisse dieser Klima- und Belastungstests fließen direkt in die Optimierung der Produkte ein.

Mit neuesten Testmethoden stellt Oase sicher, dass alle Werkstoffe und technische Komponenten bis ins Detail die hohen Oase Anforderungen erfüllen und Ihnen als Kunde bieten, was Sie von Oase erwarten:

Garantierte Qualität und Funktionssicherheit auf höchstem Niveau.

Oase Living Water: Die Produktionsabteilung

In der Produktion verbindet sich moderne automatische Fertigungstechnik mit der Erfahrung und dem Know-How qualifizierter Mitarbeiter.

Hochwertige Einzelteile und Baugruppen werden mit Sorgfalt, Präzision und geschultem Auge montiert. Hier ist Qualität in den besten Händen.

Erst nachdem sie die Endkontrolle passiert haben, erhalten die Produkte das Oase Label und gehen auf den Weg anspruchsvolle Kunden in aller Welt mit einzigartiger Leistung, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit zu begeistern.

Fazit:

Leidenschaft für Wasser – Sprühende Phantasie – Sprudelnde Ideen – Erleben Sie die faszinierende Welt von Oase.

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> Oase TestCenter – Blick hinter die Kulissen
>> Grünes Wasser im Gartenteich – Interview mit Diplom-Biologen
>> Oase Living Water – Hausmesse bei der Oase GmbH

Teichfilterpumpe Oase Aquamax Eco Twin – Videoanleitung – So dimmen und schalten die Teichpumpe mit den zwei einzelnen steuerbaren Motoren mit der Fernbedienung

Die zwei Pumpen der AquaMax Eco Twin steuern Sie ganz einfach mit der enthaltenen Fernbedienung.

An der Anzeige der Steuereinheit können sie den aktuellen Zustand erkennen und beobachten.

Mit der Fernbedienung lassen sich die Pumpen bequem an- und ausschalten oder dimmen.


In diesem Video sehen Sie genau wie es geht:


Besonderheit: AquaMax Eco Twin Pumpen besitzt 2 Ansaugstutzen

Mit der Pumpenserie ist deshalb auch die einmalige Kombination von Oberflächenskimmer und Filterung von Teichwasser möglich.

Folgende Einsatzzwecke ergeben sich daraus:

  1. Das verschmutzte Teichwasser wird über beide Ansaugstutzen in ein Filtersystem oder in ein Bachlaufsystem geführt.Eine große Wassermenge wird in kurzer Zeit gefiltert. An einem der Ansaugstutzen mit 1 1/2″-Gewinde wird eine zum Lieferumfang gehörende Schlauchtülle befestigt.Diese verbindet den Skimmer als Oberflächensauger und transportiert das Oberflächenwasser in das angeschlossene Filtersystem.

     

  2. Der zweite Ansaugstutzen saugt gleichzeitig über das Filtergehäuse das verschmutzte Teichwasser an und führt es – gemeinsam mit dem Oberflächenwasser – dem angeschlossenen Filtersystem zu.

oase aquamax eco twin zwei teichpumpen im gehäuse
Zwei Pumpen im Gehäuse

 

Produkteigenschaften der AquaMax Eco Twin

  • Besonders kraftvolle Filterpumpe mit individuell regulierbarer Förderleistung der 2 Motoren per Fernbedienung
  • Dadurch Reduzierung des Stromverbrauchs sowie effektive Leistungsanpassung an Filteraktivität
  • Wenig Wartungsaufwand dank großflächigem Rundumfilter
  • Patentierter Klappenmechanismus garantiert optimale Ausnutzung der Fördermenge
  • Grobschmutzförderung bis zu 11 mm Korngröße
  • Zusätzlich zur Teichbodenfiltrierung ist der gleichzeitige Anschluss eines Satellitenfilters oder Skimmers möglich
  • Einzigartiger, patentierter Frostschutz: Bis -20°C nimmt die Pumpe garantiert keinen Schaden
  • Schutz bei Trockenlauf oder Blockierung durch »Environmental Function Control« (EFC by OASE)
  • Geeignet für den Einsatz an Schwimm- und Badeteichen (eingesetzt in außenstehender Pumpenkammer)

oase aquamax eco twin mit skimmer
Mit Skimmer-Anschluss

Garantie: 3 + 2 Jahre

AquaMax Eco Twin Pumpen erhalten eine 2-jährige Zusatzgarantie zu der bereits gewährten 3-Jahres-Garantie durch das Zurücksenden des Anforderungsgutscheins.

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> AquaMax Eco Expert – Das Kraftpaket im Gartenteich
>> Oase AquaMax Premium – Auch als Bachlaufpumpe einsetzbar
>> Das Gartenteich Handbuch – Ab sofort im Buchhandel

Oase Living Water – Pumpen für den größten Wasserfall der Welt – Weltmarktführer bei dem Filtern von Gartenteichen – Teichpumpen und Teichfilter getestet unter echten Bedingungen

Der weltgrößte künstliche Wasserfall in Seoul oder die tanzenden Kranich-Fontänen in Singapur: Dahinter verbirgt sich die Technik von "Oase Living Water" aus dem kleinen Hörstel bei Osnabrück. 

Das Unternehmen ist Weltmarktführer für Teichpumpentechnik. Und obwohl die Kleingärtner in Deutschland wegen des anstehenden Winters gerade ihre Gartenpumpen abstellen, ist in Hörstel Hochsaison.

Dazu kümmert man sich um die nächsten Millionenprojekte rund um den Globus in Malaysia, Aserbaidschan, Indien und China. Denn immer mehr Städte wollen sich mit aufwendigen Wasserfontänen schmücken und Touristen anlocken. 

1949 noch war das Unternehmen eine Reparaturwerkstatt für Landmaschinen. Heute arbeiten 630 Mitarbeiter verteilt auf rund elf Niederlassungen weltweit. Allein in China produzieren heute 280 Mitarbeiter für den lokalen Markt.

Pumpen für den größten Wasserfall der Welt

Oase Living Water im Porträt: Der Bericht im Wortlaut zum Nachlesen: 

Fontänen mit dem Smart-Phone bedienen oder mit der Hand? Hier läßt man sich einiges einfallen, um Kunden zu begeistern.

Andreas Hanke [Entwicklungsingenieur Oase Living Water]: 

"Man erkennt die Bewegung eines Menschen und kann damit mit einer Armbewegung Fontänen hoch und runter fahren. Man kann die Beleuchtung aus- und einschalten oder wechseln."

Weltmarktführer beim Filtern von Gartenteichen

In den Fontänen steckt eine simple Technologie: Die von Teichpumpen. Die Teichpumpen braucht man zum Filtern von Gartenteichanlagen. Damit ist Oase Living Water Weltmarktführer.

Jetzt im Herbst laufen die letzten Tests auf dem Firmengelände. Vor dem Frost werden die ersten Teichpumpen abgeschaltet. An Betriebsferien denkt deshalb niemand.

Noch einmal Andreas Hanke: 

"In der Produktion ist natürlich Hochbetrieb für die Frühbezüge des neuen Frühjahres. In der Entwicklung haben wir keine Saisonalität – bei uns ist immer Hochsaison. Wie entwickeln die Teichprodukte für 2016, 2017 heute schon."

Gartenteichpumpen – viel Handarbeit in der Produktion

In Hörstel, am Rande des Teuteburger Waldes bauen 200 Mitarbeiter die Gartenteichpumpen zusammen. Noch immer geht dabei noch vieles per Hand. 80% des Umsatzes macht das Unternehmen damit.

Der Rest sind millionenschwere Fontänenprojekte rund um den Globus. Dabei ergänzen sich sich beide Geschäftsbereiche durchaus.

Große Fontänenanlagen – Eine Frage der Dimensionierung

Ansgar Paul [Geschäftsführer Oase Living Water]: 

"Im Prinzip ist es einfach die Frage: Wie kann ich vorhandenes KnowHow nutzen? Oase versteht es sehr energieeffiziente Pumpen zu bauen, natürlich auch Filter und andere Produkte, die wir im Gartenteich brauchen.

Wir nutzen dieses KnowHow auch für Großfontänenanlagen aber auch für den einfachen Springbrunnen bei ihnen zu Hause in der Fußgängerzone. Es ist einfach eine Frage der Dimensionierung und letztendlich eine Frage der intelligenten Vernetzung, die gerade für größere Teichanlagen hinzu kommt."

Der Tanz der Kraniche in Singapur – Sentosa Island

Der größte künstliche Wasserfall in Seoul, in Signapur die tanzenden Kraniche – jeder 24 Meter hoch.

Grelle Farben, Sound und Lichteffekte, ganz nach asiatischem Geschmack und mit der Technik aus Hörstel.

Noch einmal Ansgar Paul: 

"Die Städte konkurrieren miteinander. Es gibt dort so viele Millionenstädte, von denen wir noch nie gehört haben. All diese Städte hübschen sich auf.

Dazu gehören Investitionen in die Attraktivität der Stadt, vor allem in Touristenattraktionen. Hier spielt Wasser in Verbindung mit Licht, in Verbindung mit Fontänen eine ganz herausragende Rolle"

Echte Testbedingungen bei Teichpumpen und Teichfilter

In der Entwicklungsabteilung: Fische! Mit ihnen entwickeln die Ingenieure Teichpumpen und Filtertechnik weiter. Auch im stark verschmutztem Teichwasser müssen Pumpe und Teichfilter gut funktionieren. Dafür werden die Fische besonders oft gefüttert.

Frank Schröter [Entwicklungsingenieur]: 

"Die Fische sollen viel Kot abgeben, damit unsere Teichfilter richtig verdrecken und wir die Situation bei Kunden nachstellen können. Wir haben damit echte Testbedingungen."

Jürgen Saladin 

Verwandte Beiträge:
>> Oase Living Water Hausmesse – Blick hinter die Kulissen
>> Oase Living Water – Impressionen aus dem Gartenteich – Imagefilm und Bildergalerie
>> Oase Testcenter – Blick hinter die Kulissen – Interview mit Direktor Marketing Birgit Scheidler

FiltoMatic CWS – Die Oase FiltoMatic CWS sind Teichfilter mit automatischer Selbstreinigung und passen sich den Bedürfnissen Ihres Gartenteichs perfekt an

Ein klarer Gartenteich auf Knopfdruck!

Teichreinigungs-Systeme mit Selbstreinigungsfunktion, wie der Oase FiltoMatic CWS erlösen Sie von endlosen Stunden der Teichreinigung.

Dieser intelligente Teichmanager entfernt Nährstoffe in Ihrem Gartenteich vollständig selbstständig durch biologisch, mechanische Intervallreinigung.



Oase FiltoMatic CWS passt sich jeder Jahreszeit an

Die Steuerung des Oase FiltoMatic CWS überwacht vollautomatisch die Wassertemperatur und passt die Filteraktivität der jeweiligen Jahreszeit an, ohne daß Sie etwas dafür tun müssen.

UVC-Vorklärgerät und Schlammpumpe werden dabei bedarfsgerecht aktiviert, je nach den individuellen Bedürfnissen Ihres Gartenteiches. Das führt zu einem minimierten Stromverbrauch.

Diese energieeffiziente Technik senkt Ihren Strombedarf um über 40% und Sie sparen somit bares Geld.


oase filtomatic cws steueung
Innovative Steuerungseinheit mit Temperaturkontrollanzeige


Extrem wartungsarm: Der Oase FiltoMatic CWS

Da sich der Filter auch selbstständig von abgesetztem Schlamm befreit ist der
FiltoMatic CWS zu dem noch extrem wartungsarm. So bleibt Ihnen mehr Zeit Ihr Wasserparadies zu genießen.

Die gelegentliche Filterschwammreinigung erfolgt bequem und ohne schmutzige Hände mit den patentierten Oase Reinigungssystem.

Das FiltoMatic System von Oase sorgt die ganze Zeit die ganze Teichsaison für sauberes Wasser und ein ökologisches Gleichgewicht in Ihrem Gartenteich.


oase filtomatic cws reinigung
Reinigung der Filterschwämme bequem und ohne schmutzige Hände


Die Produkteigenschaften der Oase FiltoMatic Teichfilter auf einen Blick:

  • Innovatives Filterset inkl. UVC-Vorklärgerät
  • Größtmögliche biologisch-mechanische Reinigung auf kleinstem Raum
  • Intervallreinigung entfernt zuverlässig überschüssige Nähr- und Giftstoffe
  • Innovative Steuereinheit für die Wassertemperatur
  • Energie- und Kosteneffizienz durch bedarfsgerechte Funktionen
  • Besonders Wartungsarm und benutzerfreundlich
  • Einfache Installation
  • Intervallreinigung, UVC und Schlammaustrag individuell steuerbar
  • Direkt am Teichrand eingrabbar
  • Optimale Bedingungen für die Filterbiologie
  • Lange Standzeit
  • Bis zu 40% Stromeinsparung im Jahr durch getaktete UVC-Einheit
  • Klarwassergarantie

Jürgen Saladin

Verwandte Artikel:
>> Oase AquaMax Eco Premium – Teichfilterpumpen der neuen Generation
>> Teichsauger Oase Pondovac classic – Teichsauger für kleine und mittlere Gartenteiche
>> Teichsauger Oase Pondovac 4 – Teichschlammsauger für Gartenteich und Schwimmteich

Sauerstoffmangel im Gartenteich – Ursachen, Gefahren und Gegenmaßnahmen von Sauerstoffmangel in Teichen erläutert Diplom-Biologe Dr. Herbert Rehms im Experten-Interview bei Oase TV

Diplom-Biologe Dr. Herbert Rehms – Experte für Mikrobiologie, Biochemie und Wasseranalytik – gibt in diesem Experteninterview von Oase TV einen umfassenden Überblick über die Problematik von Sauerstoffmangel in einem Gartenteich

Insbesondere erklärt er Ursachen und Gefahren von Sauerstoffmangel in Teichen.

Ausführlich erläutert er Möglichkeiten, die Ihnen, als engagierten Teichbesitzer zur Verfügung stehen, um Ihren Gartenteich ganzjährig  mit dem lebensnotwendigen Sauerstoff zu versorgen.



Das komplette Interview zum Nachlesen:

Frage Frau Fischer:
Dr. Rehms, Sauerstoff ist für den Gartenteich ebenso wichtig wie für uns die Atemluft. Warum?

Antwort Dr. Herbert Rehms:
Ja, alle Organismen brauchen Sauerstoff. Wir nehmen den aus der Atemluft. Da ist er reichlich vorhanden. Etwa 30% der Luft besteht aus Sauerstoff.

Die Teichorganismen müssen den Sauerstoff aus dem Wasser nehmen. Da ist Sauerstoff aber eigentlich immer Mangelware – maximal 10 bis 12 Milligramm je nach Temperatur kann Wasser an Sauerstoff aufnehmen.

Dazu kommen noch große Schwankungen im Sauerstoffgehalt, dadurch daß Sauerstoff teilweise verbraucht wird und daß – beispielsweise durch grüne Pflanzen und Algen regelmäßig wieder Sauerstoff nachliefert wird.

Frage Frau Fischer:
Diese Produktion durch die grünen Pflanzen – reicht die schon schon aus für die Sauerstoffproduktion?

Antwort Dr. Herbert Rehms:
Nein, die reicht auf gar keinen Fall. Die Teichbepflanzung sorgt tagsüber hervorragend für die Sauerstoffproduktion. Dies kann dazu führen, daß Übergehalte von 150% bis 200 % Sauerstoff  im Wasser gemessen werden können.

Aber dies kann nur passieren, so lange es hell ist, also so lange wie die Algen und Pflanzen ausreichend Licht haben für ihre Photosynthese.

Nachts, wenn kein Licht vorhanden ist, fällt die Photosynthese komplett weg und auch diese Organismen brauchen jetzt Sauerstoff wie alle anderen.

Das kann dazu führen, daß am frühen Morgen beispielsweise nicht mehr ausreichend Sauerstoff da ist und es zu einem Fischsterben kommt.


interview oase tv algen im gartenteich dr. herbert rehms und juergen saladin
Dr. Herbert Rehms und Jürgen Saladin nach einem Vortrag
über mikrobiologische Vorgänge in einem Gartenteich


Frage Frau Fischer:
Spätestens da muß ich also aktiv werden. Wie kann ich denn als Teichbesitzer konkret sicher stellen, daß ausreichend Sauerstoff vorhanden ist?

Antwort Dr. Herbert Rehms:
Grundsätzlich sollte man schon bei der Anlage eines Gartenteiches darauf achten. Wenn ich beispielsweise Fische halten will, gehört es zu einer artgerechten Haltung dazu, daß das Wasser ständig mit Sauerstoff versorgt wird.

Das passiert auf zwei verschiedene Arten grundsätzlich. Das eine ist – wie bei einem OxyTex beispielsweise – daß Luft in das Wasser hinein gepumpt wird. Dadurch, daß das Wasser in viele kleine Bläschen zerschlagen wird, hat man eine große Austauschoberfläche und das Wasser wird ausreichend mit Sauerstoff versorgt.

Die andere Möglichkeit ist es, das Wasser an die Luft zu bringen. Dies passiert in Filtersystemen, über einen Bachlauf oder über eine Springbrunnenanlagen. Dadurch kann man dann über 24 Stunden am Tag für ausreichend Sauerstoffgehalt  sorgen.


interview oase tv algen im gartenteich
Dipl. Biologe Dr. Rehms im Interview bei Oase TV


Frage Frau Fischer:

Hat Sauerstoff in Wasser Besonderheiten, die ich als Teichbesitzer unbedingt kennen muß?

Antwort Dr. Herbert Rehms:
Ja, da gibt es ein paar ganz gemeine Sachen. Zum Beispiel ist die Wasserlöslichkeit von Sauerstoff im Wasser temperaturabhängig.

Kaltes Wasser kann relativ große Mengen Sauerstoff lösen. Je wärmer das Wasser wird, um so weniger Platz ist sozusagen für den Sauerstoff da.

Das Gemeine an dieser Sache ist folgendes: Je wärmer es wird, desto mehr Sauerstoff brauchen die Organismen. Der Stoffwechsel läuft dann auf Hochtouren und dann wird am meisten Sauerstoff verbraucht.

Also ist es im Sommer ganz wichtig, diese Belüftungsanlagen 24 Stunden Tag und Nacht laufen zu lassen und auch dafür zu sorgen, daß das Wasser nicht zu warm wird.

Fazit: Es gibt also auch beim Thema Sauerstoff im Gartenteich eine ganze Menge zu beachten. Als Teichbesitzer ist es wichtig zu wissen, daß alle Algen, also auch Grünalgen und Fadenalgen nachts Sauerstoff verbrauchen.

Übermäßige Algenbildung, insbesondere eine „Algenblüte“ im Frühjahr oder Sommer bringt die gesamte Teichbiologie in Gefahr. Dem gilt es vorzubeugen…

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> Interview „Algen im Gartenteich“ – Ursache und Bekämpfung
>> Algenblüte ade – Start-Set hilft Teichbesitzern gezielt gegen lästige Algenplagen im Gartenteich