Teichsauger, Poolsauger und Schlammsauger – Der Oase Pondovac Premium ist ein Hochleistungssauger für die Professionelle Teich- und Poolreinigung

Der neue Teichsauger Pondovac Premium, ein Profi-Sauger für die Reinigung von Gartenteichen, Pools und Schwimmteichen ist das ideale Gerät für den anspruchsvollen Teichbesitzer.

Dieser kraftvolle Teich- und Poolsauger entfaltet seine volle Power ohne Unterbrechung – dank separater Saug- und Pumpfunktion.


Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und schauen Sie sich zu Ihrer Information den folgenden Film an.


Produkteigenschaften auf einen Blick

  • Profi-Sauger für die Reinigung von Gartenteichen, Pools, Schwimmteichen – auch im gewerblichen Bereich
  • Extrem starke Saugleistung mit bis zu 20.000 l/h – ohne Unterbrechung
  • Außergewöhnlich geräuscharme Saugleistung der Turbine < 60 dB (A)
  • Entleerung des großen, 95 l Behälters erfolgt über Sensorsteuerung mit digitaler Füllstandsanzeige
  • Manuelle Steuerung von Turbine und Förderpumpe über Handtaster möglich
  • Flexible Beweglichkeit dank des robusten Fahrwerks mit vierrädrigen Vollgummirädern und Feststellbremse
  • Innovatives und zuverlässiges Produkt >>Made in Germany<<
  • Optional erhältlich: Umfangreiches und praktisches Zubehör in Heavy Duty Qualität für den täglichen professionellen Einsatz

Leistungsdaten:
Abmessungen: 305 x 580 x 970 mm
Nennspannung: 230 V/ 50 Hz
Leistungsaufnahme: 1500 W
Leistungsaufnahme Pumpe: 800 W
Saughöhe: max 2,6 m
Kabellänge: 7,50 m
Garantie: 2 Jahre + 1 Jahr Anforderungsgarantie

Robustes Fahrwerk mit Feststellbremse

Trotz seines beachtlichen Tankvolumens von 95 Litern bleibt der Teich und Poolsauger Pondovac Premium dank seines robusten Fahrwerks jederzeit mobil.

Das vierrädrige Fahrwerk mit Vollgummirädern hält jede Unebenheit aus. Dabei lässt es sich – Dank der Feststellbremse – jederzeit standfest fixieren.

Kraftvolle Saugleistung bis zu 20000 Liter pro Stunde

Mit seiner geräuscharmen Hochleistungsturbine ermöglicht er eine beeindruckende Saugleistung von bis zu 20000 Litern in der Stunde. Perfekt für den Profieinsatz, selbst an großen Gartenteichen.

Förderpumpe bis 50 mm Korndurchgang

Die kräftige Förderpumpe mit 50 mm Korndurchgang sorgt stets für eine konstant starke Saugleistung. Dabei überrascht die Turbine mit einem außergewöhnlich geräuscharmen Betrieb (unter 60 dB )

Oase Teichsauger Pondovac Premium Förderpumpe
Ein echtes Kraftpaket: Integrierte Förderpumpe

Überzeugend: Das übersichtliche Bedienfeld

Das klar gegliederte Bedienpanel überzeugt mit einfacher Handhabung. Hier lässt sich der Füllstand per LED anzeigen sowie Pumpe und Saugturbine ansteuern.

Die manuelle Steuerung von Turbine und Förderpumpe ist über einen Handtaster möglich.

Oase Teichsauger Pondovac Premium Bedienfeld
Einfache Handhabung durch klar gegliedertes Bedienpanel

Teichsauger Zubehör lässt keine Wünsche offen

Auch das Zubehör des Gartenteich-Hochleistungssaugers lässt keine Wünsche offen. Neben dem Ablaufschlauch, Teleskopstange und dem 12 Meter langen Saugschwimmschlauch, bieten die unterschiedlichen Düsenaufsätze für jeden Anforderung die passende Lösung.

Druckseitig verfügt der Oase Pondovac Premium Teichsauger über eine Aluminium C-Anschlussverbindung zum Ablaufschlauch. Auch nach Jahren ist diese Verbindung noch zuverlässig und dicht.

Oase Teichsauger Pondovac Premium C-Anschluss
Zuverlässig und dicht: Der druckseitige C-Anschluss

Runddüse und Flachdüse – speziell für Blätter und Fadenalgen

Mit der Runddüse und der Flachdüse lassen sich Mulm, Fadenalgen und Blätter spielend leicht entfernen. Vor allem die Flächendüse mit einer Breite von 80 mm ist für ein stärkeres Ansaugen von Mulm am Teichgrund bestens geeignet.

Flächendüse – speziell für schnelles Absaugen in Schwimmteichen

Die Flächendüse mit einer Arbeitsbreite von 480 mm erlaubt das schnelle Absaugen großer Flächen in Pool oder Schwimmteich.

Das Gesamtgewicht der Flächendüse von 4 kg erzeugt genügend Druck auf die integrierte Reinigungsbürste.

Dank der cleveren Gelenkfunktion der Flächendüse wird selbst an Übergängen zu Wänden ein hervorragendes Ergebnis erzielt.

Mulmglocke

Größere Kiesflächen lassen sich mit der transparenten Mulmglocke schonend reinigen, ohne dabei ungewollt Steine anzusaugen.

Die leicht zu handhabende Glocke aus Polycarbonat hat einen drehbaren Anschluss mit den Durchmesser 39 mm und 55 mm.

Extrem einfache Reinigung

Die flexiblen Kabelverbindungen ermöglichen den Zugang zum Behälter ganz ohne mühsames Trennen der Kabelverbindung.

Oase Teichsauger Pondovac Premium - Einfache Reinigung
Einfache Reinigung des Schmutzbehälters

Fazit:

Der Oase Pondovac Premium ist ein echter Hochleistungs- Teich- und Poolsauger für echte Profis. Er wurde für den Dauereinsatz an großen Teichen und Schwimmteichen konzipiert.

Somit ist er auch für den gewerblichen Einsatz, etwa im Garten- und Landschaftsbau eine echte Alternative.

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> Teichsauger Oase Pondovac 4
>> Teichsauger Oase Pondovac Classic
>> Zwei Schritte zum dauerhaft klaren Gartenteich

Advertisements

Schwimmpflanzen für den Gartenteich – Vorteile, Besonderheiten und Pflegetipps – Frei im Teichwasser treibende Schwimmpflanzen sind gute Nährstoffverbraucher

Dies ist ein Gastbeitrag von Heiko und Claudia, dem Team von "gartenteichratgeber.com", die Freude daran haben ihr Wissen weiterzugeben:

Schwimmpflanzen für den Gartenteich

Schwimmblattpflanzen wurzeln im Teichuntergrund und breiten ihre Schwimmblätter an der Wasseroberfläche aus. Auch Schwimmpflanzen besiedeln die Wasseroberfläche, haben aber keinen Bodenkontakt mehr, sondern ihre Wurzeln, wenn sie sie nicht ganz reduziert haben, hängen frei im Wasser.

Vorteile von Schwimmpflanzen für den Gartenteich

Teilweise nehmen sie Nährstoffe mit Hilfe ihrer Wurzeln, teilweise auch mit umgewandelten Blättern direkt aus dem Wasser auf.

Mit ihren Schwimmblättern beschatten sie einen Teil der Wasserfläche, sodass sich in der sommerlichen Mittagshitze das Wasser weniger stark aufheizt. Außerdem bieten sie den Fischen im Teich Schutz und Versteckmöglichkeiten.


gartenteich gartenteichratgeber wasserhyazinthe
Wasserhyazinthe – Einfach, ungewöhnliche Wuchsform

Schwimmpflanzen ideal für Substratlaicher

Einige Fischarten legen sogar ihre Eier als Substratlaicher an den Wurzeln oder an der Blattunterseite der Schwimmpflanzen ab. Und schließlich entziehen dem Wasser Nährstoffe und verringern damit die Gefahr einer Algenblüte.

Viele dieser Schwimmpflanzen neigen dazu, sich über Ausläufer und Adventivpflanzen rasch über größere Wasserfläche auszubreiten. Dann bekommen die Unterwasserpflanzen zu wenig Licht, wachsen schlecht und stellen ihre Sauerstoffproduktion ein.

Schwimmpflanzen von Zeit zu Zeit auslichten

Damit das Teichwasser nicht völlig vom Austausch mit der Luft abgeschnitten wird und das Teichleben zu ersticken droht, müssen solche Schwimmpflanzendecken von Zeit zu Zeit abgeräumt werden.

Als Faustregel gilt, dass spätestens, wenn ein Drittel der Wasserfläche von Schwimmblättern bedeckt wird, ausgelichtet werden muss.

Einheimische Schwimmpflanzen

Zu den einheimischen Schwimmpflanzen zählen die verschiedenen Teich- und Wasserlinsenarten:

  • der Schwimmfarm Salvinia natans

  • das Sternlebermoos Riccia fluitans

  • das Schwimmende Laichkraut Potamogeton natans

  • die Gewöhnliche Seekanne Nymphoides peltata

  • die Wassernuss Trapa natans

  • die Krebsschere Stratiotes aloides

  • und der Froschbiss Hydrocharis morsus-ranae

Die Krebsschere taucht allerdings nur zur Blütezeit im Juli/August an der Wasseroberfläche auf. Die übrige Zeit verankert sie sich mit ihren feinen Haarwurzeln als echte Unterwasserpflanze im weichen Bodenschlamm.

Ganzjährig im Gartenteich

Diese einheimischen Pflanzenarten können zwar das ganze Jahr im Teich bleiben, sie bilden aber teilweise Dauerorgane, sogenannte Turionen, die so Boden sinken, während alle anderen Pflanzenteile im Herbst absterben.

Aus diesen Turionen entstehen dann im kommenden Frühjahr Tochterpflanzen, die an die Wasseroberfläche steigen und während der kommenden Monate eine neue Schwimmpflanzendecke bilden.

 gartenteich gartenteichratgeber muschelblume
Muschelblume – Bildet Ausläufer, nicht winterhart

Viele Schwimmpflanzen unter Naturschutz

Viele der genannten Schwimmpflanzen sind ihrem Bestand in den natürlichen Gewässern bedroht und stehen unter Naturschutz. Sie dürfen deshalb nicht aus der Natur entnommen werden.

Der Gartenfachhandel bietet die meisten Arten aber aus zertifizierten Nachzuchten an. Dort bekommt man auch exotische Wasserpflanzen aus den Tropen, die den Sommer über im Gartenteich gehalten werden können, aber unsere Winter nicht überstehen würden.

Tropische Schwimmpflanzen nicht winterhart

Daher müssen sie im Herbst, wenn die Wassertemperaturen langsam unter Grenzwerte von 10 bis 15 Grad sinken, ins Winterquartier umgesetzt werden. Ideale Voraussetzungen dafür bietet ein Warmwasseraquarium, in dem sich die Pflanzen de Winter über weiter vermehren können.

Zu diesen Exoten zählen

Ich danke dem Team von "www.garteichratgeber.com"  für diesen informativen Gastartikel

Jürgen Saladin

Weitere Gastbeiträge:
>> Pflanzen für die Flachwasserzone eines Gartenteichs mit Pflanzentipps
>> Gartenteich Video-Serie in 5 Teilen: Teichbau, Teichtechnik und Teichbewohner
>> Klassischer Gartenteich mit Fischen – Optimale Teichtechnik
>> Gartenteich-Umbau – Vom Pool zum Fischteich

Gartenteich selber bauen – 7 Tipps für den richtigen Standort – Info-Video: Wie Sie einen Gartenteich anlegen am optimalsten Platz in Ihrem Garten

Der Traum vom Wasser im eigenen Garten beginnt mit der richtigen Planung. Wollen Sie einen Gartenteich anlegen, sollten Sie auf die Auswahl des richtigen Standorts großen Wert legen.

Je nach Größe, Lage und Beschaffenheit des Gartens oder der Terrasse gilt es, die richtige Wassergestaltung zu finden und zu planen.

Gartenteich anlegen – 7 Tipps für den optimalsten Standort

Um die optimale Lösung für Ihren Gartenteich zu finden, sollten Sie einige wichtige Grundregeln beachten:

Tipp 1: Offener Standort

Wählen Sie einen offenen und sonnigen Standort mit einer Sonnenscheindauer von 4 bis 6 Stunden. Bei stark sonnenexponierten Standorten helfen ausgedehnte Tiefwasserzonen einer zu großen Wassererwärmung und Algenbildung vorzubeugen.

Tipp 2: Nicht unter Bäumen

Legen Sie den Teich nicht unter Bäumen an. Laub- und Nadelgehölze verursachen durch herabfallendes Laub, Nadeln und Blütenpollen einen erhöhten Nährstoffeintrag. 

Zudem besteht eine Gefährdung des Teichs durch starkes Wurzelwachstum. Besonders gefährlich für die Teichfolie sind stark wurzelnde Pflanzen wie z.B. Bambus.

Tipp 3: Ruhiger Platz

Suchen Sie insbesondere für Biotope einen ruhigen Platz. 

Tipp 4: Kein Windschatten

Der Teich sollte vom Wind erreichbar sein. Wind hilft dabei, das Teichwasser natürlich zu vermischen.

Tipp 5: Rücksicht nehmen

Nehmen Sie Rücksicht auf Ihre Nachbarn. Das Plätschern eines Springbrunnens oder Bachlaufes kann auf Dauer unangenehm werden und hat schon so manchen Streit vom Zaun gebrochen. 

Frösche bilden mitunter eine enorme Geräuschkulisse, die einem schnell den Schlaf rauben kann.

Tipp 6: Versorgung sichern

Sichern Sie die Wasserzufuhr und die Stromversorgung. Berücksichtigen Sie Stromzufuhr, Kabel und Schalter. 

Denken Sie auch an Beleuchtungs-Systeme, UVC Klärung und an die elektrischen Anschlüsse moderner Filter.(z.B.: Screenmatic)

Tipp 7: Technik einplanen

Planen Sie Pumpen und Filter mit ein. Um Pflanzen und Tieren einen optimalen Lebensraum zu bieten, ist eine richtige Platzierung von Filter und Pumpen wichtig, damit diese effektiv arbeiten.


Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> 2 Schritte zum dauerhaft klaren Gartenteich
>> Ratgeber Teichfolie
>> Gartenteich anlegen – Wie Sie einen Gartenteich selber bauen – Schritt für Schritt