Gartenteich Kurios – Klo als Teichfilter – Dieser kuriose Teichfilter ist in die Gattung der Durchlauf-Teichfilter einzuordnen – Teich-Video anschauen!

Jeder Teich stellt seine eigenen Anforderungen an das Filtersystem. Ob groß oder klein, mit oder ohne Fischbesatz – eine richtige Lösung für Ihren Teich findet sich immer.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Durchlauffilter- und Druckfiltersystemen. Beide Systeme reinigen das Wasser sowohl mit mechanischen als auch mit biologischen Komponenten.

Klo-Filter in der Gattung der Durchlauffilter einzuordnen 😉

Dies ist ein Video-Clip aus der Serie: Gartenteich Kurios, die wir auf dem Teichreport-Kanal auf YouTube gerne präsentieren.

Dieser kuriose Teichfilter ist auf Grund seiner Eigenschaften in die Gattung der Durchlauffilter einzuordnen.

Was zeichnet einen guten Durchlauffilter aus? Für welche Art von Teichen sind sie geeignet?

Hier die Antworten:

Durchlauffilter bei mittelgroßen bis großen Gartenteichen

Durchlauffilter werden bei mittelgroßen bis großen Teichen oder Koiteichen eingebaut. Sie stehen oberhalb des Wasserspiegels am Teichrand, so dass das Wasser drucklos zurück in den Teich fließt.

Bei Bedarf lassen sich diese Filter teilweise im Erdreich verstecken.

Fischbesatz im Gartenteich entscheidend

Je nach Größe eignen sie sich für Teiche bis maximal 140 m³ mit Bepflanzung und bis maximal 70 m³ mit Fischbesatz von 1 kg pro 1000 l. 

Bei einem Teich mit höherem Fischbesatz oder mit Besatz von Kois reduziert sich die klärbare Teichgröße noch einmal auf 35 m³. 

Dabei ist die richtige Auswahl der Filterspeisepumpe, des geeigneten UVC-Gerätes und der Einsatz ausreichender Schlauchdurchmesser Pflicht.

durchlauffilter teichfilter skizze
Skizze eines Durchlauffiltersystems mit Skimmer

Filterkauf – Praxis-Tipp: 

Ob neue Gestaltungsvorlieben oder steigender Fischbesatz: Statistisch gesehen wird jeder Teich mehrfach verändert und angepasst. 

Setzten Sie bei Kauf auf ein Filtersystem, dass aus verschiedenen Komponenten und Leistungsklassen besteht. 

Damit lässt sich bei Bedarf die Filteranlage modular erweitern und ausbauen, ohne dass aufwändige Bauarbeiten notwendig werden.

Folgende Eigenschaften zeichnen gute Durchlauffilter aus:

  • Kombination von großer Filterschaumoberfläche und integrierter UVC-Technologie zu sicheren Beseitigung von Algen und Krankheitserregern.
  • Sauerstoffanreicherung durch spezielle Wasserführung.
  • Bequeme Reinigung der Filterschäume ohne Ausbau.
  • Integrierte Verschmutzungsanzeige.
  • Integrierter Bodenablauf zur einfachen Entfernung von Grobschmutz aus dem Filter.
  • Einfache Anschlussmöglichkeit von UVC-Vorklärgeräten.

Jürgen Saladin

Verwandte Beiträge:
>> Ratgeber Teichfilter- Teichfilteranlagen in Gartenteichen
>> Wie ein Oase BioTec 36 ScreenMatic Teichfilter eine klassische Teichbauproblematik löste
>> Zwei Schritte zum dauerhaft klaren Gartenteich, Koiteich oder Schwimmteich

Advertisements